Das Kasino ist über 160 Jahre alt. Es öffnet seine Türen für all jene Besucher, die in seinen wunderbaren Sälen ein wenig entspannen möchten. Das Kasino wurde 1848 für seine Mitglieder eröffnet. Danach wurde es um ein Theater erweitert. Dieses gehört heute der Stadtverwaltung und wird zurzeit renoviert. Das Gebäude verströmt ein gewisses koloniales Flair. Es hat einen quadratischen zentralen Innenhof mit gusseisernen Säulen. Der Innenhof hat zwei Stockwerke, eine von einem Metallgeländer umringte Galerie und ein Dach. Die Wände haben eine umlaufende Leiste aus Keramikkacheln. In der Mitte des Innenhofs hängt ein Ventilator über einem runden Tisch, der zum Verweilen einlädt. Das gesamte Kasino ist heute ein Ort des Innehaltens, an dem man zur Ruhe kommt und verweilen möchte. Hier werden Erinnerungen wach an altmodische Kasinos, die für Vorführungen und Feiern ersonnen wurden. Es gibt Tanzsäle, Marmortreppen, leere Speisesäle, Räume für Spiele und Versammlungen, Mitgliedern vorbehaltene Räumlichkeiten, eine Cafeteria, in der man frühstücken oder Tapas essen kann und einen Saal mit einer großen Fensterfront, durch die man hinaus auf den Platz blickt.

Adresse

Adresse:

plaza mayor, Osuna

GPS:

37.237769189196, -5.1029344306837

Plan My Route