XVI. – XVII. Jahrhundert. Das ehemalige Augustinerkloster von Osuna stammt von dessen Gründer Juan Téllez Girón. Seine Architektur ist äußerst interessant. In Osuna ist sie das einzige klare Beispiel für die Kirchenbauschule der Jesuiten, die Vignola in Rom mit dem Bau der Iglesia de Gesú initiierte. Dieser Schule ist sie eindeutig zuzurechnen. Der Bau der Kirche begann Ende des XVI. Jahrhunderts, die Bauarbeiten dauerten aber das gesamte darauf folgende Jahrhundert an. Die Kirche hat eines der besten Bilderensembles, die in Osuna zu sehen sind.

Adresse

Adresse:

Plaza Santa Rita, 2, Osuna

GPS:

37.23539761757, -5.1014896478268

Plan My Route